Dykning

Tauchen

Foto: Langeland Turistbureau

Die Welt unter der Meeresoberfläche

Langeland hat jede Menge spannende und gut zugängliche Tauchmöglichkeiten, ob Sie nun Wracktauchen oder Natur bevorzugen, Speerfischer sind oder die schönsten Fotos machen wollen, hier ist für jeden etwas dabei. Die meisten Wracks im Langelandsbelt stammen aus den zwei Weltkriegen und bieten Taucherlebnisse für Anfänger und Fortgeschrittene. Viele Speerfischer nutzen die sehr guten Möglichkeiten zum Speerfischen in den Steinriffen und Muschelbänken, wo man Dorsch, Flundern und Steinbutt fangen kann. Auf www.dyk-sydfyn.dk finden Sie eine Karte mit GPS-Koordinaten der guten Tauchorte.
Wenn Sie lieber schnorcheln, können Sie das an vielen schönen Stellen rund um Langeland, z.B. das Gebiet hinter der nördlichsten Mole am Hafen von Bagenkop, im Langelandsbelt entlang der Ostküste Langelands und im Lindelse Nor.