Grøn Energi

Grüne Energie

Foto: Langeland Turistbureau

Langeland produziert mehr grüne Energie als die Insel benötigt.

Hier wird mehr produziert als wir benötigen
Wenn Sie sich in der langeländischen Landschaft umsehen, können Sie hier und da die charakteristischen Windmühlen und Solaranlagen sehen. Zusammen produzieren diese mehr grüne Energie als Langeland benötigt, es werden über 70% exportiert. Viele private Eigentümer haben auch in grüne Lösungen investiert, z.B. Erdwärme, Pelletöfen, Solaranlagen und Wärmetauscher und über 4.000 langeländische Hausstände sind an Fernwärmeanlagen angeschlossen, die mit erneuerbaren Rohstoffen wie Stroh, Holzhackschnitzeln oder Sonnenenergie heizen.

CO2 Einspaarungen
Langeland Kommunes Abfallplan bis 2022 sieht vor, dass über 50% allen Abfalls wiederverwertet werden sollen, dieses würde eine Reduzierung des gesamten CO2-Austosses um ca. 5.200 jährlich bedeuten.

Ladestationen für Elektroautos
Auf Langeland kann man an fünf Orten sein Elektrofahrzeug aufladen, zwei davon, in Humble und Spodsbjerg sind Schnelllader. An allen fünf Ständern kann man zum Preis von DKK 3,50 pr. kWh laden, eine Registrierung oder ein Abonnement sind nicht nötig. Die Ständer befinden sich hier: Bagenkop Hafen, am Spar-Parkplatz in Humble, Spodsbjerg Hafen, Bibliothek-Parkplatz in Rudkøbing und Lohals Hafen.