Udsigtstårn på Bagenkop Havn

Besuchen Sie Bagenkop

Langelands südlichste Stadt ist eine alte Fischer­gemeinde und man kann heute noch einen guter­haltenen und authentischen Fischereihafen erleben, von dem täglich die Kutter auslaufen.

Både i havnen i Bagenkop på Langeland

Bagenkop hat einen schönen modernen und gutbesuchten Yachthafen, wo im Sommer Musik auf der Freilichtbühne gespielt wird. Im Yachthafen gibt es einen Backwaren verkauf, Eis­verkauf und eine Kunstausstellung mit verschiede­nem Künstler jede Woche, die im Sommer geöffnet ist.

Sommerhuse i første række til havet
Bagenkop

In der Stadt gibt es zwei Restaurants, Bagenkop Kro und Restaurant Havneblik, bei Fiski gibt es Fischsandwiches und möchte man sich selbst ver­sorgen kann man frischen Fisch kaufen oder bei Dagli‘Brugsen proviantieren.

Windsurfer i bølger på Langeland

Kraftzentrum für wasseraktivitäten

Bagenkop ist auf verschiedene Art und Weise eine aktive Stadt. Physisch aktiv werden kann man mit Wasseraktivitäten und Outdoor­Erlebnisse, in der Sporthalle, im Fitnesscenter oder die etwas Jüngeren bei Jump‘n Move oder man kann Ildsjæle­fodsporet folgen, einem ca. 3 Km langen Wander­pfad, der durch die Stadt führt und eine kurze Geschichte erzählt.

Die Einwohner der Stadt ver­anstalten jedes Jahr verschiedene kleinere und grössere Events, u.a. das Hafenfest, Tag des Fisches, Tag des Hafens, Staffellauf fürs Leben, Tag der Grosse Gemeinschaften. 
Siehe auch www.bagenkop­info.dk